Sensorium (Häsler&Wolf)

Das Sensorium war ab 1993 auf Tournee, man fand es auf allen Namhaften Veranstaltungen in Deutschland. 2006 gab es dann das letzte Gastspiel in Deutschland und zwar fand das auf dem Oldenburger Kramermarkt statt. Nach der Saison 2006 wurde das „Theater der Sinne“ an die Fa. Beral (Sevilla/Spanien) abgegeben, die für zwei Saisons in Spanien spielte. Im Frühjahr 2009 ging das Geschäft zurück an die Fa. Häsler & Wolf (München). 2014 entstand aus dem Grundgerüst die Simulation „Encounter“.


Zwischen 1993 und 2006 hat sich das "Gesicht" vom Sensorium immer wieder verändert:

1993

1999


2006


Daten & Fakten

Besitzer: Häsler & Wolf (München)

Hersteller/Typ: Belustigung/Schau

Spielzeit: 1993 bis 2006

Baujahr: 1992

Maße (BxTxH): 24 x 24 m


Bilder

Weitere Bilder gibt es hier: Sensorium (Häsler-Wolf)



Über den Autor

Kai liebt Fahrgeschäfte und Freizeitparks. War schon lang vor dem Internet in Freizeitparks und auf Volksfesten intensiv unterwegs.


Motto: Life is a Rollercoaster

Kai Herausgeber

Neu im Magazin

0
Kai
0
Kai
0
Kai
0
Kai
0
Kai
0