Salto Mortale (Ahrend)

Die Premiere fand auf dem Frühjahrssend 1997 in Münster statt.



2005 ging das Geschäft an die Firma Jaquier (Frankreich), hielt aber auch vereinzelt Plätze in Deutschland. Anfang 2006 wurde das Geschäft nach Spanien verkauft. Hier wurde das Karussell ca. 2011 in „Skater“ umbenannt.

Daten & Fakten

Besitzer: Ahrend (Nordstemmen)

Hersteller/Typ: Mondial Top Scan

Spielzeit: 1997 bis 2004

Baujahr: 1997

Maße (BxTxH): 20 x 20 x max. 20 m

Anschluss: 200 kW

Kapazität: 30 Personen in 6 Gondeln



Bilder (inkl. Fuhrpark):


Salto Mortale - Ahrend

Über den Autor

Kai liebt Fahrgeschäfte und Freizeitparks. War schon lang vor dem Internet in Freizeitparks und auf Volksfesten intensiv unterwegs.


Motto: Life is a Rollercoaster

Kai Herausgeber

Neu im Magazin

0
0
Kai
0
Kai
0
Kai
0
Kai
0